Energieeffizientes Bauen mit Ytong Bausatzhaus

energieeffizientes-bauen-EnEV
Energieeffizientes Bauen: Mit den Häusern von Ytong Bausatzhaus erhalten Bauherren zukunftsorientierte Lösungen für energieeffizientes Bauen.

 

 

Durch die EnEV 2009 definiert: Energieeffizientes Bauen

 

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) bestimmt, wie hoch der Energiebedarf pro Quadratmeter Energiebezugsfläche und Jahr sein darf und definiert damit maßgeblich, was energieeffizientes Bauen in der Praxis bedeutet. Dabei wird die Energieeinsparverordnung und damit der Maßstab für energieeffizientes Bauen alle paar Jahre aktualisiert. Die energetischen Standards werden in diesem Zuge sukzessive verschärft und sind immer schwieriger zu erreichen. Energieeffizientes Bauen wird immer mehr zur Herausforderung für Hausbauunternehmen. Die derzeit geltende Verordnung zur Regelung der energetischen Standards für Neubauten und umfassende Sanierungen ist die EnEV 2009.

 

 

Effizienzhäuser: Der Inbegriff für energieeffizientes Bauen

 

Bauherren können von einer energetisch durchdachten Bauweise nur profitieren. Es gibt zahlreiche Förderprogramme, die den Neubau von Energiesparhäusern und damit energieeffizientes Bauen fördern. So hat die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) die Bezeichnung „KfW-Effizienzhaus“ ins Leben gerufen und definiert dabei unterschiedliche Förderstufen für den Neubau von Gebäuden: KfW-Effizienzhaus 80, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55 und seit neuestem auch das Effizienzhaus Plus, welches mehr Energie produziert als es verbraucht.
 
Hat ein Gebäude beispielsweise einen Energiebedarf von 55 Prozent der nach der EnEV zulässigen Werte, so fördert die KfW es als „KfW-Effizienzhaus 55“. Sie möchten

 

Möchten Sie wissen, ob Ihnen Fördermittel zustehen? Nutzen Sie die kostenlose Abfrage. Hier klicken

 

 

Gebäudehülle und Haustechnik: Das A+O für energieeffizientes Bauen

 

Ein bestimmter Energiestandard wird generell durch die baulichen Maßnahmen wie das Mauerwerk sowie durch die Haustechnik erreicht.
 
Mit Ytong Porenbeton für das Mauerwerk sind Bauherren bereits jetzt schon auf der sicheren Seite, erfüllt der Baustoff doch schon heute die Standards von übermorgen und bietet so optimale Voraussetzungen für Nullenergiehäuser, die ab 2020 gefordert werden.

 

Energieeffizientes Bauen: Weitere Infos zum Baustoff Ytong

 

Wer ein Effizienzhaus bauen möchte, muss neben der Wahl des richtigen Mauerwerks auch im Bereich der Haustechnik die richtigen Entscheidungen treffen. Sie fragen sich vielleicht: Welche Energie ist die beste? Und die günstigste? Welche Technik hilft beim Energiesparen? Welche ist besonders umweltschonend?

 

Energieeffizientes Bauen: Weitere Infos zur Haustechnik

 

 

Energieeffizientes Bauen mit Ytong Bausatzhaus

 

Ytong Bausatzhaus bietet Ihnen Effizienzhäuser in höchster massiver Qualität an und bietet damit innovative und zukunftsorientierte Lösungen für energieeffizientes Bauen. So machen Sie sich unabhängig von steigenden Energiekosten.

 

Das Paradebeispiel für energieeffizientes Bauen ist unser Energieplushaus, welches mehr Energie produziert als ein Vier-Personen-Haushalt bei bewusster Nutzung im Jahr verbraucht.

 

Weitere Infos zum Energieplushaus