Innovationshäuser

Innovationshaus 160 S

Mit dem Innovationshaus 160 S erhalten Sie die ideale Konzeption für das Wohnen in der Stadt. Mit einem schlicht-weißen kubischen Außenbau und quadratischem Grundriss sieht die Villa in nahezu jeder Umgebung gut aus. Die Ausführung als KfW Effizienzhaus 70 ermöglicht zinsgünstige Kredite der KfW-Bank und macht so die Stadtvilla besonders attraktiv.

 

Preis ab 115.500 Euro (inkl. MwSt.)

Bei allen teilnehmenden Partnern.

 


 

Geschoss Wohnfläche in m²
Erdgeschoss 81,17
Obergeschoss 76,08
Gesamt 157,25
   
Hausabmessung (m) 10 x 10
Außenwand Ytong 36,5 cm
Dachaufbau Dachstuhl

 

 

Abbildungen können Sonderausstattung enthalten.

 


 

Klar strukturierte Stadtvilla

Von außen besticht der weiße Kubus der Stadtvilla durch eine streng geometrische Fassadengliederung, ein flach geneigtes Zeltdach unterstreicht und betont die kompromisslos moderne Architektur.

Große, symmetrisch angeordnete Fenster in allen Etagen lassen viel Licht hinein und sorgen für eine helle und freundliche Atmosphäre in der schicken Stadtvilla.

 

Mit einer Wohnfläche von 157 m² verfügt die Stadtvilla über ausreichend Platz für eine große Familie. Wohn- und Essbereich sowie die Küche sind in einem Raum vereint und bilden das Herzstück des Erdgeschosses.

 

Das Obergeschoss der Stadtvilla ist in vier Bereiche gegliedert. Dabei lässt das Schlafzimmer mit 14 m² und mit dem vom Schlafzimmer aus zugänglichen Ankleideraum keine Wünsche offen. Zwei Zimmer verfügen mit rund 20 m² und 17 m² über viel Platz und können etwa als Kinderzimmer oder auch Arbeitszimmer genutzt werden.

 

Energetisch durchdachte Stadtvilla

Ytong Dämmsteine, die auf rein mineralischer Basis und unter umweltgerechten und ressourcenschonenden Aspekten produziert werden, verfügen über einen der besten Dämmwerte für Massivbaustoffe. Daher ist eine zusätzliche Dämmung der Außenwände nicht nötig.

 

Eine 3-fach Wärmeschutzverglasung der Fenster und Fenstertüren sowie eine Solaranlage zur Warmwasser-Bereitung komplettieren das energetische Konzept der Stadtvilla und sorgen in Kombination mit den hochwärmedämmenden Ytong Außenwänden für einen dauerhaft niedrigen Energieverbrauch.

 

Selberbauen lohnt sich

Selberbauen lohnt sich und schont den Geldbeutel. Wer beim Hausbau von Anfang an zupackt, kann durch den Einsatz der sogenannten Muskelhypothek bis zu 50.000 Euro der Kosten gegenüber einem schlüsselfertigen Haus einsparen.

Beim betreuten und organisierten Selbstbau ist sichergestellt, dass Ihnen die Eigenleistungsanteile tatsächlich als zusätzliches Eigenkapital für die Finanzierung zufließen. Positiver Nebeneffekt: Auch die monatlichen Zinsbelastungen verringern sich merklich.



 
 


(pdf - 1.96 MB)

(pdf - 808.25 KB)

 
Zurück zur Übersicht


Aus über 200 weiteren Häusern können sie bei Ihrem zuständigen YTONG Bausatzhaus-Partner Ihr Traumhaus finden.

Mit Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie Ihren nächstgelegenen Bausatzhaus-Partner, um mit diesem einen Termin abzustimmen.

Bitte PLZ eingeben:

Häuser finden

Haustyp:
Geschosse:
Wohnfläche: