Qualität bis ins Detail

Ytong_Qualität

Selbstbaufreundlichkeit und massive Verarbeitung

Ytong eignet sich u.a. aufgrund seines geringen Gewichtes ideal zum Selbstbau, lässt sich beim Sägen, Bohren und Schleifen ebenso einfach handhaben wie der Baustoff Holz und gerade deshalb so erfolgreich:

Wir ermöglichen Bauherren mit durchschnittlichen handwerklichen Fähigkeiten – weitestgehend selber – ein Haus in ausgezeichneter Qualität und Massivbauweise zu bauen. Hierzu brauchen Sie ein durchdachtes, selbstbaufreundliches System, bestehend aus einem Grundbaustoff und abgestimmten Systembauteilen.

 

 

Gesundes Wohnklima

Ytong ist atmungsaktiv, d.h. es nimmt Luftfeuchtigkeit auf und gibt diese bei trockener Luft wieder ab. So entsteht im Zusammenwirken mit der hohen Dämmwirkung ein angenehm ausgeglichenes Raumklima.

 

 

Bau-Ökologie

Ytong wird ausschließlich aus den natürlichen Rohstoffen Wasser, Kalk, Zement, Sand und Treibmittel hergestellt. Aufgrund der von Anfang an ökologisch durchdachten Produkte verfügen der Baustoff Ytong Porenbeton und die innovative Ytong Multipor Mineraldämmplatte über die Produkt-Umweltdeklarationen des Instituts Bauen und Umwelt e.V. Die Ytong Multipor Mineraldämmplatte wurde zusätzlich mit dem Nachhaltigkeits-Gütesiegel "nature plus" ausgezeichnet.

 

 

Druckfestigkeit

Aufgrund der Wabenstruktur, gebildet durch die eingeschlossenen Luftporen, hat Ytong bei geringem Gewicht eine hohe Druckfestigkeit.

 

 

Nichtbrennbarkeit

Als rein mineralischer Baustoff ist Ytong absolut nicht brennbar. So erzielen Sie Brandschutz ohne spezielle Zusatzmaßnahmen.

 

 

Die Systembauteile von YTONG Bausatzhaus

Alle unsere Systembauteile sind ideal auf den Grundbaustoff Ytong abgestimmt und auf ihre Selbstbaufreundlichkeit getestet. Durch dieses aufeinander abgestimmte Maßsystem ergeben sich Kostenvorteile für den Bauherrn.