MEIN HAUS – Ytong-Massivhäuser für die Region Bielefeld, Höxter, Lippe, Paderborn und Soest

Einzugsfertig, als glasdichter Rohbau oder zum Selberbauen

Wir bei MEIN HAUS – Ihrem Ytong Bausatzhaus-Partner in Ostwestfalen-Lippe – bauen gemeinsam mit Ihnen rein mineralische Premiumhäuser, die ohne Wärmedämmverbundsystem auskommen. Damit Ihr neues Zuhause wohngesund, energieeffizient und werthaltig ist.

Je nachdem, wie stark Sie sich selbst beim Bau einbringen möchten, können Sie mit uns komfortabel einzugsfertig bauen, einen glasdichten Rohbau aus Ytong mit unserer Unterstützung selbst ausbauen oder Sie bauen unter unserer Anleitung den Rohbau ganz einfach mit einem Ytong-Bausatz selbst. Wie wir Ihr Massivhaus aus Ytong mit System bauen, erfahren Sie unter Leistungen.

Wir bauen gute Gefühle.

Ihr Hans Josef Hagemeister
und das Team von MEIN HAUS – Bauen mit System


Das energieeffiziente und wohngesunde Eigenheim

Ytong ist der ideale Baustoff für das wohngesunde und energieeffiziente Eigenheim. Dank unübertroffener Wärmedämmung sparen Sie ein Leben lang Heizkosten und genießen ganzjährig ein gesundes Wohnklima. Die einfache und exakte Verarbeitung verkürzt die Bauzeit und ist auch für Selberbauer leicht zu handhaben. Bei MEIN HAUS erhalten Sie mehr Haus fürs Geld und ein Leben lang eine hohe Wohnqualität.

Die sichere und wertbeständige Investition

Ein Haus aus Ytong ist in Jahrzehnten noch genauso wertvoll wie heute und stellt eine hervorragende Geldanlage dar. Egal ob Sie Objekte verkaufen, vermieten oder selbst nutzen: Sie profitieren von optimalem Schall- und Brandschutz, geringen Folgekosten, bester Wohnqualität und -gesundheit. MEIN HAUS ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung von Immobilienprojekten in allen Größenordnungen geht.

 
1. Ytong hat die beste Wärmedämmung
Im Zuge steigender Energiekosten gewinnt das Thema Wärmedämmung immer mehr an Bedeutung. Die Wärmedämmung von Ytong wird von keinem anderen massiven Wandbaustoff übertroffen. Eine Ytong-Wand braucht vor allem keine zusätzliche Dämmung: Sie hat den Wärmeschutz schon eingebaut. Millionen feiner Luftporen verhindern wirkungsvoll, dass wertvolle Energie verloren geht.
 
2. Ytong schafft ein gesundes Raumklima
Ytong Porenbeton sorgt für ein optimales Verhältnis von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Sommer schützt Ytong die Räume vor Sommerhitze und im Winter bleibt die Kläte draußen. So schafft Ytong das ganze Jahr ein ausgeglichenes Raumklima und damit die beste Wohngesundheit.
 
3. Ytong bietet wirksamen Schallschutz
Geringe Masse und wirkungsvolle Schalldämmung stellen keinen Widerspruch dar – im Gegenteil: Ytong bietet hervorragenden Schallschutz. Die gleichmäßig verteilten Luftporen von Ytong dämmen Schall zuverlässig in jeder Richtung.
 
4. Ytong steht für höchsten Brandschutz
Ytong ist als rein mineralischer Baustoff garantiert nicht brennbar und absolut schadstofffrei. So entstehen im Brandfall auch keinerlei giftige Dämpfe. Damit bietet Ytong Ihnen und Ihrer Familie höchste Sicherheit. Ohne Mehrkosten und zusätzliche Brandschutzeinrichtungen.
 
5. Ytong ist wirtschaftlich
Mit Ytong Porenbeton sparen Sie gleich mehrfach: Sie brauchen keine zusätzliche Wärmedämmung und profitieren von niedrigen Heizkosten. In Zeiten ständig steigender Energiepreise bedeutet das Geld sparen ein Leben lang. Die einfache und exakte Verarbeitung von Ytong Porenbeton verkürzt zudem die Bauzeit und schont damit Ihr Portemonnaie – und das bei höchster Bauqualität.
 
6. Ytong ist massiv und tragfähig
Ytong erreicht bei geringem Gewicht eine optimale Festigkeit und eine hohe Tragfähigkeit. Eine Wand aus Ytong trägt mühelos auch schwere Lasten wie Hängeschränke und Bücherregale.
 
7. Ytong ist wertbeständig
Baustoffe der Marke Ytong werden unter strengen Qualitätskontrollen in stets gleichbleibender Qualität erzeugt. Ytong behält seine hervorragenden Eigenschaften für die gesamte Lebensdauer des Hauses. Daher ist ein Haus aus Ytong in Jahrzehnten noch genauso wertvoll wie heute und eine hervorragende Geldanlage.
 
8. Ytong schont die Umwelt
Die wesentlichen Grundstoffe von Ytong Porenbeton sind Sand, Kalk und Wasser – vollkommen natürliche und mineralische Rohstoffe. Aus einem Kubikmeter dieser Rohstoffe entstehen in einem energieffizienten Herstellungsprozess fünf Kubikmeter Porenbeton.
 

Erleben Sie MEIN HAUS bei unseren Bauherrentagen