Ytong Bausatzhaus
Zurück

Einfamilienhaus EFH 151

Der mittig angesetzte Giebel des Einfamilienhauses EFH 151 ist Hingucker und Lichtfänger gleichermaßen. Sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss sorgt er zudem für eine attraktive Erweiterung der Wohnfläche.

Auf die Merkliste

Exposé

  • Wohnfläche: 151,13 m²
  • Nutzfläche: 171,02 m²
  • Abmessungen: 12,30 m x 10,15 m
  • Außenwand: Ytong 36,5 cm
  • Dachbau: Ytong Massivdach

Hervorragend individuell

Das EFH 151 ist auf einem ganz besonderen, in drei Zonen gegliederten Grundriss aufgebaut, der das Haus bis hin zur Ausbildung des Daches bestimmt. Der Mittelteil tritt gegenüber den seitlich angelagerten Räumen an beiden Längsseiten des Gebäudes hervor.

Durch die Weiterführung des Hauptdaches als Vordach über dem Eingangsbereich sowie durch den dritten Giebel zur Gartenseite wird er zusätzlich betont. Durchdachte Farbakzente setzen nicht nur den Giebel mit seinem großen Balkon in Szene, sondern auch den Hauseingang. Natürlich kann die Fassade aber auch zurückhaltend einfarbig gestaltet werden.

Wunschnutzung

Das Haus bietet gleich fünf flexibel nutzbare Räume, vier davon im Obergeschoss, die alle bequem über den Flur erreichbar sind. Ob praktisches Arbeitszimmer, einladendes Gästezimmer oder kuscheliges Kinderzimmer, alle Räume sind auf maximale Nutzung der verfügbaren Fläche ausgelegt und können ganz individuell in Gebrauch genommen werden.

None None None None None None None

Zur Straße gewandt zeigt sich das EFH 151 eher zurückhaltend, während es zum Garten hin seine großzügigen Fensterflächen und den eleganten Balkon präsentiert.

Die zahlreich verteilten Fenster sorgen dafür, dass jeder Raum von optimalem Lichteinfall profitiert.

Ob in dezentem Weiß mit Grau, heimeliger Klinkeroptik oder auch fröhlich bunt – lassen Sie bei der Fassadenplanung Ihre Fantasie spielen.

Das Wohn-/Esszimmer erhält durch die zusätzlichen Fensterflächen an den Seiten des Giebels extra viel Licht.

Sie träumen von einer lichtdurchfluteten Galerie? Dann streichen Sie doch einfach die Innenwand vom Erkerzimmer.

Unser Partnernetzwerk –
auch in Ihrer Nähe.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Kontaktieren Sie Ihren regionalen Ansprechpartner und lassen Sie sich individuell beraten!

Jetzt Termin vereinbaren
Bauplaner
Regionalen Ansprechpartner finden.
0