Ytong Bausatzhaus

Unsere Bausatz-Haustypen
im Überblick

31 Häuser

Häuser

BHS 122

BHS 146

BHS 182

DHH 119

EFH 122

EFH 124

EFH 136

EFH 139

EFH 142

EFH 143

EFH 144

EFH 146

EFH 147

EFH 148

EFH 151

EFH 173

EFH 190

MGH 232

STV 107

STV 122

STV 133

STV 148

STV 157

ZFH 244

BGL 87

BGL 114

BGL 120

BGL 121

BGL 122

BGL 154

BGL 168

Sie haben Ihr Traumhaus in unserer Hausgalerie noch nicht gefunden?

Kontaktieren Sie jetzt über das Kontaktformular Ihren regionalen Ytong Bausatzhaus Partner und lassen Sie sich zu Ihrem individuellen Anliegen und zu Ihren Wünschen beraten. 

Ein Eigenheim von Ytong Bausatzhaus – Ihre Vorteile auf einen Blick

Ein Ytong Bausatzhaus bietet Ihnen viele Vorteile, vor allem wenn Sie nach einem kosteneffektiven, energiesparenden und umweltfreundlichen Eigenheim suchen. Wir haben für Sie die wichtigsten Vorteile zusammengetragen:

  • Kosten sparen: Entscheiden Sie sich dafür viel Eigenleistung zu erbringen, können Sie mit einem Ytong Bausatzhaus bis zu 100.000 € sparen. Vor allem beim kostenintensiven Rohbau eines Hauses lässt sich viel in Eigenregie bauen, sodass Sie hierfür enorm hohe Lohnkosten einsparen können. 
  • Energieeffizienz: Ytong-Steine haben aufgrund ihrer hervorragenden Isolierfähigkeit eine ausgezeichnete Energieeffizienz. Dadurch können Sie staatliche Förderungen für Ihren Hausbau erhalten und auf lange Sicht Heiz- und Kühlkosten sparen.
  • Hohe Stabilität und Haltbarkeit: Ytong-Steine sind sehr robust und langlebig. Sie widerstehen Feuer, Feuchtigkeit und Schimmelbildung, was zu einer langen Lebensdauer Ihres Hauses führt.
  • Gutes Raumklima: Ytong-Steine haben eine hohe Diffusionsfähigkeit, was bedeutet, dass sie Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können. Dadurch wird ein angenehmes Raumklima geschaffen, das gesundheitsfördernd sein kann.
  • Flexibilität: Mit einem Ytong Bausatzhaus haben Sie die Flexibilität, Ihr Haus nach Ihren Wünschen zu gestalten und anzupassen. Sie entscheiden, ob Sie ein Haus aus unserem Portfolio bauen, oder lieber ein individuell geplantes Haus möchten.
  • Umweltfreundlichkeit: Ytong-Steine bestehen aus natürlichen Materialien und sind recyclebar. Dadurch sind sie eine umweltfreundliche Wahl für Ihr Bausatzhaus.
  • Leichte Handhabe: Die Ytong-Steine können leicht zugeschnitten, um die gewünschte Form zu erreichen. Sie erhalten professionelle Anleitung und Hilfe während der gesamten Bauphase. Handwerkliche Fähigkeiten sind super, aber keine nötige Voraussetzung.
  • Finanzierungspartner: Unser Finanzierungsteam berät Sie ausführlich zu Ihrem Projekt und plant eine individuell auf Sie zugeschnittene Finanzierung. Unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und Lebenssituation wird ein Finanzierungskonzept erstellt, mit dem Sie sich sicher fühlen und Ihrem Hausbau nichts mehr im Wege steht. 

Durchdacht geplant – clever gespart!

Wir wollen Ihre Ideen präzise umsetzen. Deshalb messen wir der Planungsphase großen Wert bei und setzen uns intensiv mit Ihnen zusammen. Jeder unserer Ytong Bausatzhaus Partner verfügt über ein großes Netzwerk an Spezialisten und Experten, die für Ihre individuellen Vorstellungen immer die beste Lösung parat haben. Wenn Sie möchten, können Sie auch auf der Baustelle das Heft in die Hand nehmen und beim Hausbau persönlich aktiv werden. Gemeinsam mit Freunden, Familie und Kollegen ein Haus zu errichten ist eine außergewöhnliche Erfahrung – und ganz nebenbei sparen Sie auch noch Kosten. Das nennen wir unsere Muskelhypothek. Durch Eigenleistung bzw. das Selberbauen können Sie mit Ytong Bausatzhaus mehr als 100.000€ sparen. Ihr regionaler Ytong Bausatzhaus Partner steht Ihnen dabei vor Ort mit professioneller Betreuung zur Seite und geht individuell auf Ihre Fähigkeiten ein.

 

Massivhäuser von Ytong Bausatzhaus

Sie möchten ein individuelles, massives und wertbeständiges Massivhaus bauen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Hausgalerie hält viele spannende Entwürfe für Sie bereit. Ob Ein- oder Zweifamilienhaus, Bungalow oder Stadtvilla - unsere Massivhäuser bieten für alle Bedürfnisse die richtige Lösung. Lassen Sie sich inspirieren!

Sie haben bereits ganz eigene Vorstellungen von Ihrem Traumhaus? Haben schon Grundrisse gezeichnet? Die individuelle Planung ist eine unserer Kernkompetenzen. Bringen Sie Ihre Ideen zu unserem ersten gemeinsamen Kennenlernen mit und der Traum vom maßgeschneiderten Eigenheim wird bald Wirklichkeit!

Haus selbst bauen: Kosten?

Die Baukosten für ein Ytong Bausatzhaus lassen sich nicht pauschalisieren, da sie abhängig vom Standort, der Wohnfläche, des Haustyps und der Ausstattung des Hauses sind. Die zentralen Kostenfaktoren eines Neubaus sind:

  • Standort: Die Preise für Grundstücke unterscheiden sich von Region zu Region und wirken sich dementsprechend unterschiedlich auf die Gesamtkosten des Hausbaus aus.
  • Bauweise: Unsere Häuser werden massiv gebaut. Entscheidend ist hierbei, ob und in welchem Maße Sie Eigenleistung erbringen. Durch Eigenleistung lassen sich die Kosten für ein Ytong Bausatzhaus erheblich senken.
  • Wohnfläche: Die Wohnfläche bzw. die Größe des Grundrisses haben einen großen Einfluss auf die Kosten. Ein größeres Haus erfordert mehr Material und Arbeit.
  • Innenausbau / Ausstattungswünsche: Die Wahl hochwertiger Materialien und zusätzlicher Ausstattungsmerkmale (z.B. im Badezimmer oder Smart Home-Technik), können die Kosten erhöhen.
  • Energieeffizienz: Hierzu zählen zum Beispiel besonders nachhaltige Baumaterialien, Solaranlagen und Speicher, Wärmepumpen etc. Häuser von Ytong Bausatzhaus werden mit Porenbeton gebaut und haben somit beste Voraussetzungen für ein energieeffizientes Haus.

Zu beachten ist: Wenn Sie ein Haus mit einer zweiten Partei gemeinsam bauen, werden die Baukosten dementsprechend geteilt. Zum Beispiel wenn Sie ein Zweifamilienhaus, Doppelhaus oder Mehrgenerationenhaus planen. Außerdem können Sie zusätzlich zu Ihrer Baufinanzierung Förderungen beantragen. Wenn Sie besonders energieeffizient bauen, kommt beispielsweise eine KfW-Förderung in Frage.

None None None None None None None None None None None None None None None None None

Klare Linien in der äußeren und inneren Gestaltung sorgen für einen gelungenen Gesamteindruck beim BGL 100. Außergewöhnlich sind die Überdachungen der Terrasse und des Autostellplatzes.

Was ist der typische Leistungsumfang bei einem Ytong Bausatzhaus?

  • Erbringung sämtlicher Planungsleistungen: Architektur, Raum- und Energiekonzept, Detailplanung, Bauantrag, Baukostenermittlung, Bauzeitenplan
  • Lieferung der Materialpakete für den glasdichten Rohbau: Ytong Steine, Dach- und Deckenplatten, Fenster, ggf. Dachstuhl, Dacheindeckung
  • Betreuung auf der Baustelle: Anlegen der ersten Steinreihe, Betreuung bei Fragen, Unterstützung bei der Verlegung von Dach- und Deckenplatten etc.

Warum sollte ich ausgerechnet beim Rohbau Eigenleistungen erbringen?

Der Rohbau gehört zu den lohnintensivsten Gewerken beim Bau eines Massivhauses. Somit ergibt sich hier ein großes Einsparpotenzial für Sie als Bauherrn. Aufgrund der einfachen Verarbeitung von Ytong Porenbeton sind Eigenleistungen problemlos möglich. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Ausführungsqualität von Bauherren, die ihr Haus selbst bauen, in der Regel mindestens ebenso gut ist wie die der Profis – schließlich baut man das Haus für sich selbst und ist meistens besonders akkurat. Dennoch: Der Rohbau eines Massivhauses verzeiht im Zweifelsfall eher die ein oder andere kleine Ungenauigkeit, als etwa das Fliesenlegen.

Wie viel Geld kann ich durch Eigenleistung sparen?

Wer von Anfang an mit anpackt und sein Haus selber baut, kann durch den Einsatz dieser Muskelhypothek mehr als 100.000 Euro der Kosten gegenüber einem schlüsselfertigen Massivhaus einsparen – ohne Qualitätseinbußen. Ihr Ytong Bausatzhaus Partner erstellt für Sie Eigenleistungsnachweise als Grundlage für die Anerkennung Ihrer Arbeit beim Geldinstitut. Somit kann Ihre Eigenleistung beim Hausbau als Eigenkapital anerkannt werden.

Und: Wenn Sie 60.000 Euro weniger finanzieren müssen, sparen Sie wegen des Zinseszins-Effekts über den Zeitraum der Finanzierung weitaus mehr.

Viele Familien, die ihr Haus selbst bauen, investieren das gesparte Geld in ein Plus an Komfort, wie etwa eine hochwertige Küche oder eine Sauna. Dinge, die sie sich sonst nicht hätten leisten können. Lesen Sie hier, wie Familie Flender das eingesparte Geld optimal genutzt hat.

Wie funktioniert die Verarbeitung von Ytong?

Unser System ist speziell auf den Selbstbau von Massivhäusern ausgelegt und so einfach und gut durchdacht, dass es bereits nach kurzer Bauzeit beherrscht wird. Damit bietet es den Bauherren. die selber bauen, eine hohe Verarbeitungssicherheit. Die Einzelkomponenten sind aufeinander abgestimmt und können auch von Laien schnell zusammengefügt werden.

Schon wegen des geringen Gewichts ist Ytong Porenbeton ideal geeignet, um ein Haus selbst bauen zu können. Das Mauern wird zusätzlich durch das Nut- und Federsystem vereinfacht. Hinzu kommt, dass sich Ytong Porenbeton beim Sägen, Bohren und Schleifen ebenso einfach wie Holz verarbeiten lässt. Die wenigen Werkzeuge, die man dazu benötigt, sind im Lieferumfang eines Ytong Bausatzhauses enthalten. Dazu gehört auch eine Bandsäge, die leihweise zur Verfügung gestellt wird. Schauen Sie sich in unserem Medienarchiv unsere Videos an und machen Sie sich ein Bild vom einfachen Arbeiten mit Ytong.

Das Konzept wird durch die Kooperation mit namhaften Markenherstellern als Systemlieferanten ergänzt – beispielsweise für Fenster, Türen und Haustechnik. Deren Produkte wurden vorab ebenfalls auf Selbstbaufreundlichkeit getestet und auf Ytong Bausatzhäuser abgestimmt.

Wie werde ich auf der Baustelle unterstützt?

Eine wesentliche Rolle auf der Baustelle spielt neben Ihrem regionalen Ytong Bausatzhaus Partner auch dessen Vorführmeister. Er verfügt über langjährige Erfahrung am Bau, kennt viele Tricks und Kniffe. Gleichzeitig ist er stets auf dem Laufenden, was neue Verarbeitungsrichtlinien oder Verarbeitungstechniken angeht.

Und: Aufgrund seiner vielen Kontakte zu privaten Selbstbauern ist er in der Lage, sein Profiwissen mundgerecht zu vermitteln. Lernen Sie unsere Vorführmeister bei unseren Bauherrentagen kennen und überzeugen Sie sich selbst von deren Know-how.

Bei allem ist uns wichtig: Sie sind der Herr auf Ihrer Baustelle! Sie entscheiden und gestalten – und haben mit uns einen Profi an Ihrer Seite.

Unser Partnernetzwerk –
auch in Ihrer Nähe.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Kontaktieren Sie Ihren regionalen Ansprechpartner und lassen Sie sich individuell beraten!

Jetzt Termin vereinbaren
Bauplaner
Regionalen Ansprechpartner finden.
0

Ihr Download ist nur noch wenige Klicks entfernt.

Lade Formulardaten...