Zweifamilienhäuser

Zweifamilienhaus I 244

2-fach bauen - 4-fach profitieren

Mit dem massiven Zweifamilienhaus I 244 von Ytong Bausatzhaus profitieren Sie 4-fach. Entscheiden Sie sich für:

  • Ihr individuelles Traumhaus mit zwei gleichwertigen Wohneinheiten für gemeinsames Wohnen oder zur Vermietung
  • 2 x 5.000 Euro KfW-Förderung*
  • 1 x 10.000 Euro Einführungsrabatt im Aktionszeitraum (169.000 € statt regulär 179.000 €)*
  • die Option zum Selbstbau


Durchdachter Grundriss, moderne Fassade und überzeugendes Einsparpotenzial

Von außen überzeugt das Zweifamilienhaus I 244 durch seine freundliche Fassade. Die hölzernen Vorsprünge sehen nicht nur schick aus, sondern erweitern auf clevere Art und Weise das Platzangebot im Innern des Hauses.

Die bodentiefen Fenster auf beiden Ebenen sorgen für helle Wohnräume und die durchdachte Raumaufteilung erlaubt ein komfortables Wohnen in zwei gleichwertigen Wohneinheiten – Tag für Tag.

Wägen Sie zwischen dem Bau von zwei Einfamilienhäusern oder einem Zweifamilienhaus ab, so profitieren Sie bei letzterem von geringeren Bau- und Grundstückskosten.

Wie viel Haus können Sie sich leisten?
Mit dem Zweifamilienhaus von Ytong Bausatzhaus mehr als Sie vielleicht vermuten. Nutzen Sie unseren Einführungspreis im Aktionszeitraum vom 01.04.–31.12.2018 inklusive Einführungsrabatt von 10.000 Euro und sichern Sie sich weitere geldwerte Vorteile.

Ihr regionaler Partner vor Ort berät Sie gerne.

 

* Die Angaben beziehen sich auf den Bausatz gemäß Liefer- und Leistungsbeschreibung. Gültig bei allen teilnehmenden Partnern in Deutschland vom 01.04.-31.12.2018. Die Preisangaben verstehen sich inkl. MwSt..
Die Gebäudehülle des Bausatzes wurde so konzipiert, dass das Haus – unter Berücksichtigung technischer Randbedinggungen unter Einsatz entsprechender Haustechnik – als KfW Effizienzhaus 55 realisiert werden kann. Gemäß KfW Kreditprogramm 153 (Stand 04-2018) wird bei diesem energetischen Standard ein Kredit von max. 100.000 Euro pro Wohneinheit gewährt mit einem Tilgungszuschuss von 5 % des Zusagebetrags.


Zurück zur Übersicht

Sie möchten mehr erfahren? Durch Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie Ihren regionalen Ansprechpartner.