Ytong Bausatzhaus

Neuer Internetauftritt

Ytong Bausatzhaus ist mit neuer Webseite online und präsentiert sich mit einem deutlich moderneren, zeitgemäßen Look. „Wir sind mit unserem neuen Internetauftritt sehr viel klarer unterwegs“, erklärt Geschäftsführer Maximilian Nötzel, „und rücken stärker als bisher unsere Ytong Bausatzhäuser und den Bauprozess in den Mittelpunkt. Schließlich kommen die Leute ja zu uns, weil sie ihr Haus bauen und sich so mit uns ihren Lebenstraum erfüllen wollen.“

Gleichzeitig betont der Anbieter von massiven Häusern aus Porenbeton mit dem neuen Internetauftritt seine Kompetenzen als Ansprechpartner für seine Bauherren. „Das System Ytong Bausatzhaus ist ja zunächst erklärungsbedürftig“, erläutert Geschäftsführer Nötzel. Wer ein Haus baue, der baue es nicht nur für die eigene Nutzung in einem relativ kurzen Zeitraum, sondern er baue es auch für nachkommende Generationen. „Für die meisten Bauherren“, so Nötzel, „ist der Bau ihres Traumhauses ein Projekt für die Ewigkeit. Etwas, das sie an ihre Kinder weitergeben wollen.“ Da sei es verständlich, dass die Bauherren wissen möchten, wem sie ihr Vertrauen schenken. Entsprechend bildet der neue Internet-Auftritt durch ein großes Angebot an interaktiven Tools und Webinaren sehr genau und transparent den Bauprozess ab und spricht dabei alle wichtigen Themen rund ums Bauen an. Im Zentrum stehen die Möglichkeiten des Bauherrn, sich durch Eigenleistung selbst einzubringen. Ytong Bausatzhaus präsentiert sich dabei als starker Partner, der seine Bauherren durch den gesamten Bauprozess führt – vom leeren Blatt Papier bis hin zum fertigen Bauplan, von der Grundsteinlegung bis zum Einzug. „Bei uns“, so Nötzel, „ist der Bauherr noch Bauherr. Wir nehmen ihn ernst, denn er ist über den gesamten Bauprozess hinweg in sämtliche Entscheidungen eingebunden.“ Am Ende stehe ein sehr hochwertiges Haus mit individueller Architektur, ausgestattet mit hochwertigen Markenprodukten zu einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis. „Das ist der Anspruch, den wir erheben“, so Nötzel, „und das wollen wir durch unseren neuen Internetauftritt vermitteln. Wir sagen klar: Wir stehen unseren Bauherren bei ihrem Lebensprojekt vom Anfang bis zum Ende bei und bringen sie am Ende in ihr neues Eigenheim.“

Individuelles Bauen als Kernkompetenz

Umgesetzt wird der Anspruch durch eine stimmungsvolle Bildsprache. Schöne Häuser vermitteln das Gefühl von Gemütlichkeit und Geborgenheit. Hier möchte man gerne zu Hause sein und seinen Feierabend genießen, sich entspannt zurücklehnen und stolz auf das selbstgebaute Haus blicken. Dabei fungieren die Häuser in der Hausgalerie als Inspiration für individuelle Bauvorhaben. „Natürlich sind sie 1 : 1 erhältlich“, sagt Maximilian Nötzel, „unsere Kernkompetenz jedoch ist das individuelle Bauen. Da sind wir unheimlich stark.“ Trotz aller Stimmung fehlen aber auch die Fakten nicht: Sehr deutlich wird das Leistungsversprechen der Xella Tochter kommuniziert: Ein Ytong Bausatzhaus ist immer mindestens ein KfW 55-Haus und entspricht grundsätzlich den neuesten und modernsten energetischen Anforderungen.

Regionale Ansprechpartner

Die individuelle Planung eines Ytong Bausatzhauses setzt eine individuelle Beratung voraus. Bauherren können über eine Postleitzahlsuche mit dem Ytong Bausatzhaus Partner in ihrer Region Kontakt aufnehmen. Die Wahl zwischen einem sofortigen Termin für ein Beratungsgespräch inklusive Uhrzeit und Wunschdatum geht dabei perfekt auf die Kundenbedürfnisse ein. Die Verlinkung zur Web-Seite der Ytong Bausatzhaus Partner gibt Auskunft über den Partner selbst, sein Team und seine Leistungen.

Unser Partnernetzwerk –
auch in Ihrer Nähe.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Kontaktieren Sie Ihren regionalen Ansprechpartner und lassen Sie sich individuell beraten!

Jetzt Termin vereinbaren
Bauplaner
Regionalen Ansprechpartner finden.
0