Architektenhaus mit runder Ecke Berlin, 152 m²

Modernes Haus der Fam. Deckert

Individuell geplantes Architektenhaus in Berlin / Westend - schlüsselfertig (Baujahr 2010/2011)

Wirtschaftliches Preis-Leistungsverhältnis trotz individueller Architektenplanung

Familie Deckert verschlug es von der Isar an die Spree nach Berlin. Die Suche nach einem Haus zum Selbstrenovieren in Berlin mussten sie schnell aufgeben. In München wohnte die Familie in einer Gründerzeitvilla. Schnell entschieden sich die Altbauliebhaber für ein frei geplantes Architektenhaus im Bauhausstil im Westend realisiert mit dem Ytong-Bausatzhaus-Partner. Dieser übernahm im Fall von Familie Deckert die gesamte Bauphase (schlüsselfertiges Bauen), Eigenleistungen waren aus beruflichen Gründen nicht möglich.

Im Bieterverfahren erwarben die Deckerts ein rares Grundstück, ehemals mit Garagen bebaut. Komplizierte Geländebedingungen und dreieckiges Form waren nicht gerade leichte Voraussetzungen für einen gelungenen Bau. Zudem wollte man massiv und ohne äußere Wärmedämmung bauen. Mit Ytong Porenbeton, der einen der besten Dämmwerte für Massivbaustoffe bietet, fand die Familie schließlich was sie suchte. „Schon bei einer Wanddicke von 36,5 cm,“ hat sich Sven Deckert informiert, „können mit Ytong einschalige Wandkonstruktionen gebaut werden, die dem Energiestandard eines KfW-Effizienzhauses 55 entsprechen. Zudem wird vernünftig gebaut - Keller, Dach, Fenster und Fassade - alles aus einem Guss“ Mit dieser Wanddicke werden die aktuellen EnEV-Referenzanforderungen um 35 % unterschritten. Eine zusätzliche Dämmung der Außenwände beim Architektenhaus ist dabei nicht nötig.

Der Familie blieb der ganze Papierkram erspart: Grundsätzlich ist die Abwicklung aller notwendigen Formalitäten rund ums Bauen im Liefer- und Leistungsumfang des Ytong Bausatzhaus-Partners enthalten. Vom ersten Beratungsgespräch, über Bauantrag, Beschaffung, Koordinierung der regionalen Gewerke  bis zur Fertigstellung haben die Bauherren bei Ytong Bausatzhaus nur einen einzigen Ansprechpartner. Die Abgabe einer Festpreis-Garantie gibt den Bauherren vom ersten Tag an finanzielle Sicherheit. Für die Gespräche mit der Bank wird ein Eigenleistungsnachweis aufgestellt. Bei Bedarf übernimmt der Ytong Bausatzhaus-Partner auch die Finanzierungsplanung und -vermittlung.

Das Das Architektenhaus im Bauhausstil mit Flachdach hat als besonderen Hingucker ein rundes Treppenhaus, das sich außen als runde Ecke fortsetzt. Großzügige, helle Räume, gleichgroße Kinderzimmer, Parkett in allen Räumen und große bodentiefe Holzfenster bringen in Kombination mit antiken Möbeln und orientalischen Sitzkissen eine Prise Altbau-Flair rüber. „Das Haus ist genau für unsere Bedürfnisse gebaut,“ freut sich die Familie um so mehr, als alles reibungslos klappte.
 
Kurze Bauzeit
Bereits nach 6 Wochen war der Rohbau fertig. Schneller Baufortschritt ermöglichte den Abschluss des schlüsselfertigen Hausbaus nach 6 Monaten und den Einzug der Familie. Die Vorzüge machten sich sofort nach dem Einzug bemerkbar: Kaum hatte die Familie ihr neues Heim bezogen, beobachtete sie einen besonderen Wohlfühl-Effekt, den sie auf die hohe Wärmespeicherfähigkeit von Porenbeton zurückführte. „Dadurch,“ erläutert Anna Deckert, „kann der Baustoff Temperaturschwankungen sehr einfach ausgleichen, so dass sich das ganze Jahr über ein angenehm ausgeglichenes Raumklima einstellt.“ Sie habe diesen Effekt besonders an sehr heißen oder extrem kalten Tagen beobachtet. So fällt die Heizkostenbilanz positiv aus: Für das große Architektenhaus mit seiner Gesamt-Wohn-Nutzfläche von rund 225 m² zahlen die Deckerts derzeit knapp 130 Euro im Monat. In ihrem Münchener Haus mussten sie dafür jeden Monat rund 300 Euro einkalkulieren.

Kein Haus von der Stange…
„Wir würden es wieder machen,“ sagen beide Deckerts übereinstimmend. Es sei die ideale Synthese gewesen. „Wir haben zu einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis ein individuell geplantes Architektenhaus bekommen, das maßgeschneidert auf unsere Bedürfnisse abgestimmt wurde und der Stress hielt sich in Grenzen.“ Und es blieb nicht bei der Beteuerung: Als privater Bauherren-Investor realisierte das Ehepaar gemeinsam mit der Firma Scanplan noch ein weiteres Haus, das zur Sicherung der Altersrente vermietet wird.

 


Modernes Haus der Fam. Deckert Architektenhaus Berlin individuell geplant
Die runde Ecke als besonderer Hingucker
Hausansicht 2 Modernes Haus in Berlin Westend
Hell, aufgeräumt ohne Schnickschnack
Dreieckiges Grundstück gut ausgenutzt Weiße Stadtvilla im Bauhausstil
Geräumiges Haus auf dreieckigem Grundstück
Bauherren  - Deckert Familie Deckert in ihrem Architektenhaus
Stolze Bauherren - in Berlin angekommen
Runde Ecke - Runde Treppe Die runde Treppe im Architektenhaus
Als Fortsetzung zur runden Ecke
Wohnbereich mit Sitzecke Offenen gehaltener Wohnbereich
Viel Platz für die Familie mit Blick in den Garten
Zurück zur Übersicht