Ytong Bausatzhaus

Ihr Weg ins Haus -
Gemeinsam gut gebaut

Das Lifestylehaus 133

Für ca. 1.150 € im Monat
  • Flexibel angepasst auf Ihre Lebensplanung
  • Zwei Wohneinheiten oder ein Einfamilienhaus
  • Eine monatliche Rate von ca. 1.150 €
  • Inkl. Förderung bis zu 240.000 € zinsgĂĽnstigen Kredit fĂĽr ihr Bauvorhaben bekommen.
  • Inkl. Förderung fĂĽr nachhaltige Gebäude mit bis zu 150.000 € je Wohneinheit.

Das Lifestylehaus 133 präsentiert sich in moderner Optik und energieeffizienter Bauweise auf 133 m² Wohnfläche. So durchdacht, dass es sich Ihrer Lebensplanung flexibel anpassen lässt und Ihrer Familie über mehrere Generationen ein sicheres Zuhause bietet. Und das Beste: Durch Eigenleistung und Fördermöglichkeiten bleibt es bezahlbar.

Wir bringen Sie sicher in Ihr neues Zuhause

Durch unser Ytong Bausatzhaus Bausystem ist es möglich, im hohen Maße Eigenleistung zu erbringen, sodass sich dieses Haus auch eine junge Familie mit einer monatlichen Rate von ca. 1.150 € leisten kann.

Massivhaus nachhaltig und energieeffizient gebaut

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz spielen bei einem Neubau heutzutage eine wichtige Rolle. Doch gerade für junge Familien wird es immer schwerer, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Gründe hierfür sind die gestiegenen Baupreise und Bauzinsen, die für viele Familien mit nur einem vollen Gehalt schwer zu stemmen sind. Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen sorgen aber auch dafür, dass die Häuser zukunftsorientiert und werthaltig sind.

Wie bringt man nun den Wunsch vom eigenen Heim mit der Umsetzung zusammen?

Wir von Ytong Bausatzhaus haben die Antwort: Mit durchdachter Hausplanung, Eigenleistung und einer wasserdichten Finanzierung in Kombination mit staatlichen Förderungen bleibt der Hausbau bezahlbar!

Ein Haus, zwei förderfähige Nutzungsmöglichkeiten

Beim nachhaltigen Bauen wird der gesamte Lebenszyklus eines Hauses betrachtet. Hierbei geht es um die Klimafreundlichkeit der Prozesse und Materialien während verschiedenster Phasen eines Hauses: Planung, Bauphase, Nutzungsphase, Instandhaltung, Rückbau, etc. 
In der Lebens- und Familienplanung gibt es ebenfalls verschiedene Zyklen bei der Hausnutzung.

Betrachten wir einmal die Hausplanung als Projektentwicklung: Anfangs braucht man Platz und Rückzugsmöglichkeiten für eine Familie mit Kindern. Mit der Selbstständigkeit der Kinder ändert sich der Nutzungsbedarf jedoch wieder und zuvor genutzte Räume werden frei.

Unser Lifestylehaus 133 ist ein Beispiel, wie so eine Projektentwicklung aussehen kann. Ein Grundriss, zwei förderfähige Nutzungsmöglichkeiten. Entweder als Familienhaus mit Platz für zwei Kinderzimmer oder als Haus mit zwei getrennten Wohneinheiten. Dank des durchdachten Grundrisses lässt sich das Einfamilienhaus später problemlos in ein Zweifamilienhaus umbauen und sich an Ihren eigenen Lebenszyklus anpassen. Vom Einfamilienhaus zum Mehrgenerationen-Wohnen.

So ist es z. B. möglich, den Flur und das Treppenhaus später vom Wohnraum abzutrennen und so zwei separate Wohnungseingänge zu schaffen. Durch eine Vergrößerung des Badezimmers im Erdgeschoss und den Einbau einer Küche im Obergeschoss, entstehen zwei volle Wohneinheiten im vorherigen Einfamilienhaus. 


Förderungen für das Lifestylehaus 133

Die Planung als Effizienzhaus 40 ist hierbei nicht nur die Basis für die Förderung des klimafreundlichen Bauens, sie sorgt auch dafür, dass die Energie für das Haus bezahlbar bleibt. Passende Förderungen hierfür gibt es seit März und Juni 2023:

  • Die Förderung Wohneigentum fĂĽr Familien (WEF) des BMWSB fördert junge Familien mit Kindern beim Bau eines klimafreundlichen Eigenheims. Hierbei können Familien bis zu 240.000 € zinsgĂĽnstigen Kredit fĂĽr ihr Bauvorhaben bekommen.
  • Die Förderung „Klimafreundlicher Neubau“ der KfW fördert ebenfalls nachhaltige Gebäude mit bis zu 150.000 € je Wohneinheit.

Gerne besprechen wir mit Ihnen persönlich Ihr konkretes Projekt und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine marktgerechte Strategie, wie Sie preiswert und sicher ins eigene Haus kommen.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Jetzt Kontakt aufnehmen

None None None None

Zwei volle Geschosse und groĂźe Fenster schaffen Platz und Licht in jedem Raum - entweder als Familienhaus mit Platz fĂĽr zwei Kinderzimmer oder als Haus mit zwei getrennten Wohneinheiten.

Unser Lifestylehaus mit zwei Wohneinheiten. Beide Wohnungen verfĂĽgen ĂĽber einen Wohn- & Essbereich, ein groĂźes Schlafzimmer sowie ein Vollbad mit Dusche und Badewanne. Die perfekte Aufteilung, fĂĽr mehrere Generationen unter einem Dach.

Moderne Eleganz im Stil einer Stadtvilla – so präsentiert sich das Lifestylehaus 133.

Das Lifestylehaus 133 als Einfamilienhaus. Im Erdgeschoss spielt sich das Leben ab: Neben dem offenen Wohn- & Essbereich, der Platz für die ganze Familie bietet, gibt es außerdem ein Gästebad und Hauswirtschaftsraum. Im Obergeschoss befinden sich die Schlafzimmer und ein Vollbad.

Realisieren Sie Ihren Haustraum - mit uns!

Ihre Wünsche, Fähigkeiten, Ressourcen und unsere Kompetenzen sind die sichere Basis für die Erfüllung Ihres Traumes. Gemeinsam gestalten wir Ihr hochwertiges, massives, energieeffizientes Eigenheim individuell nach Ihren Vorstellungen – und zwar zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis! Wir unterstützen Sie als Bauprofi vor Ort – von der ersten Idee bis zur Fertigstellung.

Bei uns erhalten Sie einen Bausatz zur Errichtung des geschlossenen glasdichten Rohbaus. Mit dem Baustoff Ytong Porenbeton erstellen sie dabei  in der Regel ein einschaliges Mauerwerk, das keine zusätzliche Dämmung benötigt und energetisch trotzdem wesentlich besser ist als die gesetzlichen Normen vorschreiben.
 
Selberbauen mit Ytong Bausatzhaus heißt, dass Sie mit fachlicher Unterstützung die gelieferten Materialien in Eigenleistung verarbeiten. Das speziell auf den Selberbau abgestimmte Bausystem bietet Ihnen Verarbeitungssicherheit und Sie erstellen ein massives Einfamilienhaus in bewährter Ytong Bausatzhaus Qualität.

So gestaltet sich unser Bauprozess

Ytong Bauprozessgrafik
  • 1)Leistung Systempartner (durch Bauherr zu beauftragen)
  • 2)Lieferung (glasdichter Rohbau): AuĂźenwände, Innenwände, Geschossdecken, Geschosstreppe, Massivdach, Dachstuhl, Dacheindeckung, Schornstein, Fenster, HaustĂĽren, Dezentrale LĂĽftung
  • 3)Ausbaupakete: Sanitärinstallation, Heizung, Elektroinstallation, Innen-/AuĂźenputz, Estricharbeiten, Trockenbau, Fliesenarbeiten, Malerarbeiten, InnentĂĽren
PDF

Bauleistungsbeschreibung mit Gesamtfinanzierungsbedarf

In Ihrer persönlichen Bauleistungsbeschreibung wird der Leistungsumfang festgehalten, den Sie gemeinsam mit Ihrem regionalen Ytong Bausatzhaus Partner für Ihr persönliches Traumhaus definieren. Damit Sie einen Überblick über die Gesamtfinanzierung Ihres Hausbau-Projektes haben und die Fertigstellung Ihres Hauses gesichert ist, sind in dieser Bauleistungsbeschreibung auch die Gewerke aufgezählt, die nicht im Liefer- und Leistungsumfang des Bausatzes enthalten sind.

Unsere Ytong Bausatzhaus Partner verfügen jedoch über ein Netzwerk zuverlässiger Fimen, die diese Gewerke auf Wunsch für Sie ausführen können. Die entsprechenden Partnerfirmen werden durch Sie direkt und auf eigene Rechnung beauftragt. Selberverständlich können Sie auch andere Firmen beauftragen, wenn Sie entsprechende Kontakte haben. Die Koordinierung des Bauablaufes bis zur Fertigstellung des Hauses wird zwischen Ihnen und Ihrem Ytong Bausatzhaus Partner abgestimmt.

"Es war für uns ein Erlebnis, das uns noch besser zusammengebracht hat. Zusammen ein Haus zu bauen ist etwas ganz Besonderes.“
Thomas Klein

Fragen und Antworten

Ihre Vorteile auf einen Blick


Individuelle Planung

  • Verwirklichung Ihrer Träume
  • Architektenleistung inklusive

Bei uns ist der Bauherr noch Bauherr

  • Gemeinsame individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • Transparenz ĂĽber alle Gewerke
  • Selbstbestimmung
  • Unabhängiger von Handwerkern

Baumanagement vor Ort

  • Eigenverantwortung fĂĽr AusfĂĽhrungsqualität
  • Hilfestellung bis zum Einzug
  • Baubegleitung
  • Koordination der Gewerke
Was ist der typische Leistungsumfang bei einem Ytong Bausatzhaus?
  • Erbringung sämtlicher Planungsleistungen: Architektur, Raum- und Energiekonzept, Detailplanung, Bauantrag, Baukostenermittlung, Bauzeitenplan
  • Lieferung der Materialpakete fĂĽr den glasdichten Rohbau: Ytong Steine, Dach- und Deckenplatten, Fenster, ggf. Dachstuhl, Dacheindeckung
  • Betreuung auf der Baustelle: Anlegen der ersten Steinreihe, Betreuung bei Fragen, UnterstĂĽtzung bei der Verlegung von Dach- und Deckenplatten etc.
Warum sollte ich ausgerechnet beim Rohbau Eigenleistungen erbringen?

Der Rohbau gehört zu den lohnintensivsten Gewerken beim Bau eines Massivhauses. Somit ergibt sich hier ein großes Einsparpotenzial für Sie als Bauherrn. Aufgrund der einfachen Verarbeitung von Ytong Porenbeton sind Eigenleistungen problemlos möglich. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Ausführungsqualität von Bauherren, die ihr Haus selbst bauen, in der Regel mindestens ebenso gut ist wie die der Profis – schließlich baut man das Haus für sich selbst und ist meistens besonders akkurat. Dennoch: Der Rohbau eines Massivhauses verzeiht im Zweifelsfall eher die ein oder andere kleine Ungenauigkeit, als etwa das Fliesenlegen.

Wie viel Geld kann ich durch Eigenleistung sparen?

Wer von Anfang an mit anpackt und sein Haus selber baut, kann durch den Einsatz dieser Muskelhypothek mehr als 100.000 Euro der Kosten gegenüber einem schlüsselfertigen Massivhaus einsparen – ohne Qualitätseinbußen. Ihr Ytong Bausatzhaus Partner erstellt für Sie Eigenleistungsnachweise als Grundlage für die Anerkennung Ihrer Arbeit beim Geldinstitut. Somit kann Ihre Eigenleistung beim Hausbau als Eigenkapital anerkannt werden.

Und: Wenn Sie 60.000 Euro weniger finanzieren mĂĽssen, sparen Sie wegen des Zinseszins-Effekts ĂĽber den Zeitraum der Finanzierung weitaus mehr.

Viele Familien, die ihr Haus selbst bauen, investieren das gesparte Geld in ein Plus an Komfort, wie etwa eine hochwertige Küche oder eine Sauna. Dinge, die sie sich sonst nicht hätten leisten können. Lesen Sie hier, wie Familie Flender das eingesparte Geld optimal genutzt hat.

Wie funktioniert die Verarbeitung von Ytong?

Unser System ist speziell auf den Selbstbau von Massivhäusern ausgelegt und so einfach und gut durchdacht, dass es bereits nach kurzer Bauzeit beherrscht wird. Damit bietet es den Bauherren. die selber bauen, eine hohe Verarbeitungssicherheit. Die Einzelkomponenten sind aufeinander abgestimmt und können auch von Laien schnell zusammengefügt werden.

Schon wegen des geringen Gewichts ist Ytong Porenbeton ideal geeignet, um ein Haus selbst bauen zu können. Das Mauern wird zusätzlich durch das Nut- und Federsystem vereinfacht. Hinzu kommt, dass sich Ytong Porenbeton beim Sägen, Bohren und Schleifen ebenso einfach wie Holz verarbeiten lässt. Die wenigen Werkzeuge, die man dazu benötigt, sind im Lieferumfang eines Ytong Bausatzhauses enthalten. Dazu gehört auch eine Bandsäge, die leihweise zur Verfügung gestellt wird. Schauen Sie sich in unserem Medienarchiv unsere Videos an und machen Sie sich ein Bild vom einfachen Arbeiten mit Ytong.

Das Konzept wird durch die Kooperation mit namhaften Markenherstellern als Systemlieferanten ergänzt – beispielsweise für Fenster, Türen und Haustechnik. Deren Produkte wurden vorab ebenfalls auf Selbstbaufreundlichkeit getestet und auf Ytong Bausatzhäuser abgestimmt.

Wie werde ich auf der Baustelle unterstĂĽtzt?

Eine wesentliche Rolle auf der Baustelle spielt neben Ihrem regionalen Ytong Bausatzhaus Partner auch dessen Vorführmeister. Er verfügt über langjährige Erfahrung am Bau, kennt viele Tricks und Kniffe. Gleichzeitig ist er stets auf dem Laufenden, was neue Verarbeitungsrichtlinien oder Verarbeitungstechniken angeht.

Und: Aufgrund seiner vielen Kontakte zu privaten Selbstbauern ist er in der Lage, sein Profiwissen mundgerecht zu vermitteln. Lernen Sie unsere VorfĂĽhrmeister bei unseren Bauherrentagen kennen und ĂĽberzeugen Sie sich selbst von deren Know-how.

Bei allem ist uns wichtig: Sie sind der Herr auf Ihrer Baustelle! Sie entscheiden und gestalten – und haben mit uns einen Profi an Ihrer Seite.

Fanden Sie diesen Titel hilfreich?
hilfreich fĂĽr 5 von 5

Unser Partnernetzwerk –
auch in Ihrer Nähe.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Kontaktieren Sie Ihren regionalen Ansprechpartner und lassen Sie sich individuell beraten!

Jetzt Termin vereinbaren
Bauplaner
Regionalen Ansprechpartner finden.

Unsere beliebtesten Häuser

BGL 154

BGL 114

STV 157

STV 148

STV 133

EFH 190

EFH 147

EFH 144

BHS 182

BHS 146

Unsere Leistungen

Das Ytong Bausatzhaus System

Ganz nach Ihren BedĂĽrfnissen

Ein Baustoff vom Keller bis zum Dach

0

Ihr Download ist nur noch wenige Klicks entfernt.

Lade Formulardaten...